Annemarie Malisch

Darum bin ich bei den Pfadfinder*innen:
Seit meine Töchter bei den WiWö’s begonnen haben, (vor über 20 Jahren) bin ich der Gruppe sehr verbunden.
Als Kochmutti bei 15 Pfadfinderlagern, im Elternrat und seit 2 Jahren bei den Bibern.
Es macht mir viel Freude und Spaß mit jungen Kindern zu arbeiten. Ihre Begeisterung und ihr Lachen sind ansteckend.
Motto: „Lächle das Leben an und nimm die Dinge, wie sie sind.“

Beruf: Pensionistin, zuvor Kindergartenassistentin
Ausbildung bei den Pfadfinder*innen:-folgt-

Das interessiert mich auch:
Zeit mit Freunden und in der Natur verbringen, Theater,
Klassische Musik, Chorsingen, Klavierspielen, Reisen, Lesen