Gilde

Die Pfadfinder/innen-Gilde Wien 17/47 wurde im Juli 2019 neu gegründet und ist im Vereinsregister unter der ZVR 1779142734 gelistet.

Die Gruppe 17/47 ist ja aus der Fusion zweier Pfadfinder/innen-Gruppen entstanden:

  • der ursprünglichen Buben-Pfadfindergruppe Wien 17, die immer schon ihr Heim in der Barnabitengasse hatte,
  • der ursprünglichen Mädchen-Pfadfinderinnengruppe Wien 47 (die übigens bei der Gründung auch die Nummer 17 bei den St. Georgs-Pfadfinderinnne getragen hatte – ein netter Zufall), die von Untermeidling nach Mariahilf übersiedelte.

In der ursprünglichen Buben-Gruppe 17 gab es bereits in den 1950er Jahren eine Gilde („Club“) und eine sehr aktive Gilde von 1983-2015. Beide Gruppen haben und hatten sehr aktive Freundeskreise, die die Gruppe(n) unterstütz(t)en.

Nun wurde im Sommer 2019 von Magda Bauer und Martin Mucha ein neuer Anlauf genommen und eine neue offizielle Gilde konstituiert, die auch bereits den Aufnahmeantrag in der PGOE, Pfadfinder-Gilde Österreichs, gestellt hat.

Diese neue Gilde konstituiert sich nun im Herbst 2019 und wir suchen natürlich aktive Mitglieder.

Weitere Informationen

Gilde-News