Corona-Präventionskonzept

Unser Präventionskonzept wird auch laufend an die aktuellen Corona-Maßnahmen angepasst und wir werden Sie/ euch zeitgerecht über alle wichtigen Änderungen bzw. den Entfall von Heimstunden informieren.

Unsere wichtigen Hygienevorschriften und Corona-Maßnahmen:

  • Kinder, Jugendliche und Leiter*innen kommen bitte nur gesund in die Heimstunde und zu Pfadfinder*innenaktivitäten. Bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten, Halsweh, starkem Schnupfen und Kurzatmigkeit bitte unbedingt zuhause bleiben.
  • Das Fernbleiben bei Pfadfinder*innenaktivitäten bitte immer verlässlich entschuldigen.
  • Bei allen Heimstunden und Aktivitäten wird eine genaue Anwesenheitsliste geführt.
  • Beim Betreten des Pfadfinder*innenheims sind die Hände zu desinfizieren oder gründlich zu waschen.
  • Eltern und Begleitpersonen warten bitte im Hof auf die Kinder. Im Heim gilt für Eltern und Begleitpersonen Maskenpflicht.
  • Wichtige Gegenstände und Flächen werden nach jeder Heimstunde desinfiziert.
  • Für möglichst gute Belüftung wird im Heim gesorgt.
  • Die Heimstunden finden vor allem im Freien statt. Bitte auf entsprechende Kleidung achten.
  • Bitte informieren Sie/informiert die Stufenleiter*innen über aktuelle Schul-und Klassenschließungen, die eventuell auch einen Heimabendentfall nötig machen würden.
  • Sollte es zu einer Erkrankung nach einer Pfadfinder*innenaktivität und/oder Heimstunde kommen, ist die Stufenleitung ehestmöglich zu verständigen, um die Benachrichtigung aller Teilnehmer*innen zu ermöglichen, natürlich anonymisiert.

Wir arbeiten alle aktiv daran, dass wir die Coronamaßnahmen und die Pfadfinder*innenaktivitäten möglichst gut miteinander durchführen können und hoffen da natürlich sehr stark auf Ihre/eure Unterstützung und Mitarbeit.

Bei Fragen stehen die Stufenleiter*innen oder die Gruppenleitung gerne zur Verfügung. Danke für Ihr/euer Verständnis!

Dieser Beitrag wurde unter Biber, CaEx, Gruppe, GuSp, RaRo, WiWö veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.